MARCHFELDER TIERNOTHILFE
MARCHFELDER  TIERNOTHILFE

MEDIZINISCHE VERSORGUNG VOR DEM AUS ?

... das liest sich nicht nur dramatisch an - das ist es auch.

 

Update 3. Dezember 2015

 

7725,50 Euro habt Ihr geschafft - es ist soooo unglaublich großartig !!!

-------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Diese düstere Wolke schwebt über der "ISLAND OF HOPE" von HAR-BUKAREST,

weil die vielen kranken und die nicht endende Flut an verletzten Tieren uns in eine verzweifelnde finanzielle Situation gebracht hat.


Neben den extrem vielen Dirifilariose-Therapien gibt es selbstverständlich immer kleine und größere Beschwerden, die eine medizinische Betreuung notwendig machen UND - die Schwerverletzten, die geröntgt, operiert werden müssen, um ihnen ein möglichst schmerzfreies Hundeleben zu ermöglichen -
das zeigt uns gerade überdeutlich unsere finanzielle Grenze auf.

7250,00 Euro schulden wir unseren beiden Tierärzten ( Rückstand seit Anfang September 2015 )

Bevor wir diese Rückstände nicht bezahlt haben, werden wir auf weitere medizinische Behandlungen verzichten müssen, um nicht noch weiter in das Schuldenkarussel zu geraten ...
DENN - zu den Tierarzt-Rechnungen kommen u.a. alle monatlich wiederkehrenden Kosten wie die Miete und da können wir uns einen Rückstand - wie sich jeder vorstellen kann - absolut nicht erlauben.

 

Wer einen ausführlichen Einblick in die monatlichen Kosten; die Kosten z.B. für die Dirofilariose-Therapie haben möchte - ich füge am Schluss die Links zu den jeweiligen Infos ein.

 

Außerdem möchte ich gerne auch folgendes loswerden: 

Wir werden laufend überhäuft - bedrängt - mit Anfragen, Hunde aus den Tötungsshelter zu übernehmen. Wir tun an der Stelle was wir nur können - obwohl unsere Station ständig - trotz Ausreisen - übervoll ist. Gerne würden wir alle retten - je einzelne Seele hat es so sehr verdient - aber es ist, wie wir alle wissen, unmöglich ... so traurig es einen auch stimmt.


Und es ist ja nicht "nur" ein Platzproblem; ein Problem, es von der Arbeit her überhaupt bewältigen zu können ... NEIN, es ist auch ein finanzielles Problem ... und das können wir unmöglich alleine stemmen. 

Morgen, 13. 11., werden wir 5 Hunde aus dem Tötungs-Shelter
SLATINA, der geschlossen werden wird, übernehmen ... alle FÜNF sind krank ...

Wie die meisten von Euch sicher wissen, sind wir ein PRIVATES, registriertes Tierheim am Rande von Bukarest. Wir finanzieren uns AUßSCHLIEßLICH über Spenden - unsere über 300 Hunde und eine Vielzahl von Katzen sind also auf Eure Hilfe angewiesen.


Jeder Euro hilft - viele noch so kleine Spenden machen eine Große, die Überleben sichert.

Wir freuen uns über jede Einzelspende, über die Übernahme von Patenschaften ( Infos dazu am Schluss ).

 

Bitte helft uns, damit wir auch weiterhin denen helfen können, welche außer uns - außer Ihnen - niemanden auf dieser Welt haben.

 

DANKE 

im Namen der HAR-Fellnasen und Samtpfoten

 

"Island of Hope" monatlich anfallenden Kosten:
https://www.facebook.com/HAR.HELPING.ANIMALS.OF.ROMANIA/photos/a.603717546430722.1073741874.178121815656966/693444007458075/?type=3&theater

Dirofilariose:
https://www.facebook.com/HAR.HELPING.ANIMALS.OF.ROMANIA/photos/a.603717546430722.1073741874.178121815656966/603718153097328/?type=3&theater

Patenschaften:
https://www.facebook.com/HAR.HELPING.ANIMALS.OF.ROMANIA/photos/a.603717546430722.1073741874.178121815656966/603717793097364/?type=3&theater

 

Bankverbindungen

zunächst auch hier eine Bitte:
Um einen zeitnahen Überblick über die - hoffentlich zahlreichen  -Überweisungen zu haben,
bitte das deutsche Konto bzw. das speziell eingerichtete Paypal-Konto
verwenden - DANKE.
Die Spenden werden dann insgesamt nach Rumänien überwiesen.
 

Verwendungszweck: Tierarztkosten

deutsches Konto:

Förderverein Treue-Pfötchen e.V.
Sparkasse Ostunterfranken (BLZ 793 517 30)
Kontonummer: 910 59 66
IBAN: DE55 7935 1730 0009 1059 66;
BIC: BYLADEM1HAS
 

Paypal:

har-island.of.hope@gmx.at

bitte beachten, dass bei Paypal Gebühren abgezogen werden, wenn nicht "Überweisung an Freunde" angeklickt wird

 

HAR - BUKAREST

www.helpinganimalsromania.de
www.facebook.com/HAR.HELPING.ANIMALS.OF.ROMANIA

www.facebook.com/Har.Helping.Animals.of.Romania.har

www.facebook.com/groups/HAR2014/

www.facebook.com/HkkHAR-HUNDETREFF-490821824412946/timeline/

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Marchfelder Tiernothilfe

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.